Medical Science Liaison (m/w/d) Rare Diseases & Rare Blood Disorders – Austria

Medical Science Liaison (m/w/d) Rare Diseases & Rare Blood Disorders – Austria

Job title: Medical Science Liaison (m/w/d) Rare Diseases & Rare Blood Disorders – Austria

Company: Sanofi

Job description: Über uns:

Sanofi Genzyme – die Specialty Care Business Unit von Sanofi entwickelt wegweisende Therapien für seltene und schwer behandelbare Erkrankungen. Sanofi Genzyme fokussiert sich auf vier verschiedene Arbeitsbereiche: Immunologie, Multiple Sklerose, Onkologie und Seltene Erkrankungen.

Für gesamte Österreich suchen wir ab 01.07.2021 einen Medical Science Liaison (m/w/d) im Bereich Rare Diseases (RD) & Rare Blood Disorders (RBD).

Kurzbeschreibung:

Ziel dieser Stelle ist es, das zu verantwortende Therapiegebiet mit seinen Produkten medizinisch-wissenschaftlich proaktiv zu betreuen und zu begleiten.

Verantwortlichkeiten:

  • Medizinisch-wissenschaftliche Betreuung der Therapiegebiete aus den Bereichen Rare Diseases/Rare Blood Disorders (Morbus Gaucher, Pompe, Fabry, ASMD, MPS; erworbene thrombotische thrombozytopenische Purpura (aTTP), Kälteagglutinin-erkrankung)
  • Wissenschaftliche Betreuung der Behandlungszentren in ganz Österreich
  • Management der im Gebiet laufenden medizinischen Projekte
  • Entwicklung von individuellen, kundenorientierten Konzepten, die eine enge Zusammenarbeit mit Sanofi Genzyme im Bereich der Therapie seltenen (Blut-) Erkrankungen verfolgen
  • Planung von medizinisch-wissenschaftlichen Projekten gemäß internationaler, nationaler und firmeninterner Richtlinien
  • Bereitstellung von medizinisch-wissenschaftlichen Informationen und Daten für die Kommunikation an die gesundheitspolitischen Zielkunden (Daten zur Medizin, Epidemiologie, Versorgungsstruktur, Pharmaökonomie, etc.).
  • Mitarbeit bei der regionalen Umsetzung der Produktstrategien basierend auf kontinuierlicher Markt- und Konkurrenzbeobachtung
  • Pflege des CRM Systems
  • Enge Kooperation und regelmäßige Information des Projektteams über aktuelle Entwicklungen im fachlichen Bereich, bei Meinungsbildnern und Fachgesellschaften
  • Bearbeitung von Kundenanfragen im definierten Therapiefeld sowie der dazugehörigen wissenschaftlichen Themen in Zusammenarbeit mit dem Medical Head
  • Beratung von Projektzentren im Rahmen der definierten Projekte
  • Präsenz auf allen wichtigen regionalen und überregionalen Kongressen und Veranstaltungen am Ausstellungsstand; Zusammenfassung der präsentierten Daten in den relevanten Indikationsgebieten für das Projekt Team
  • Initiierung und Monitoring von Manuskripten, Expert-Statements und Kongress-Abstracts
  • Mitwirkung bei der Entwicklung von überregionalen Symposien, Workshops oder sonstigen strategischen, wissenschaftlichen Veranstaltungen
  • Regelmäßige Besuche und Betreuung der Ansprechpartner der zu betreuenden Projekte & ausgewählten Meinungsbildnern in Absprache mit dem Medical Head
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Meinungsbildner-Programmen und -Konzepten und Koordination von Meinungsbildner-Gruppen
  • Gewinnung von Referenten für wissenschaftliche Präsentationen und Vorträge über das Indikationsgebiet und Beratung sowie kontinuierliche Information dieser Referenten
  • Vorbereitung von Vorträgen und wissenschaftlichen Präsentationen, sowie eigene Vortragstätigkeit für die betreuten Produkte
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung von regionalen Advisory Boards und anderen fachlichen Beratungsgremien
  • Durchführung von Außendienstfortbildungen und -trainings; Enge Zusammenarbeit mit Commercial AD

Herausforderungen in der Position:

Medizinisch- wissenschaftliche Betreuung des Produktportfolios im Indikationsgebiet in Absprache mit dem Medical Head.

Anforderungen & Qualifikationen:

Ausbildung:

  • Abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften / Medizin oder vergleichbare Ausbildung
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Berufserfahrung:

  • 1-2 Jahre Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie wünschenswert
  • Erfahrungen im Bereich Seltene Erkrankungen wünschenswert

Fähigkeiten & Kompetenzen:

  • Strategische und analytische Vorgehensweise
  • Projektplanung und -steuerung
  • Breitgefächertes wissenschaftliches und operatives Wissen
  • Verständnis der Compliance Policy und deren Anwendung
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Gute („Anwender-Kenntnisse“) PC-Kenntnisse in der Anwendung von Microsoft Outlook, Power Point, Word und Excel
  • Reisebereitschaft
  • Hohe Leistungsbereitschaft und Eigenmotivation
  • Professionelles Auftreten

Unsere Leistungen:

  • Ein internationales Arbeitsumfeld, in dem Sie Ihre Talente entfalten und gemeinsam in einem kompetenten Team Ideen und Innovationen verwirklichen können
  • Ein attraktives, am Markt und Ihrer Qualifikation ausgerichtetes Vergütungspaket mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen (wie z.B. der betrieblichen Altersversorgung oder unserem Gesundheitsmanagement)
  • Eine individuelle und strukturierte Einarbeitung in Ihre neuen Aufgaben
  • Sie können Ihren persönlichen Karriereweg bei Sanofi gestalten und wir unterstützen und begleiten Ihre fachliche und persönliche Entwicklung zielgerichtet
  • Sanofi bietet als weltweit erfolgreiches, wachsendes Gesundheitsunternehmen vielfältige, auch globale Karrierewege

#LI-GSA

At Sanofi diversity and inclusion is foundational to how we operate and embedded in our Core Values. We recognize to truly tap into the richness diversity brings we must lead with inclusion and have a workplace where those differences can thrive and be leveraged to empower the lives of our colleagues, patients and customers. We respect and celebrate the diversity of our people, their backgrounds and experiences and provide equal opportunity for all.

Expected salary:

Location: Wien

Job date: Mon, 10 May 2021 05:23:03 GMT

Apply for the job now!

#Medical #Science #Liaison #mwd #Rare #Diseases #Rare #Blood #Disorders #Austria